Trinkwasser ist Wasser, das in natürlichem Zustand oder nach Aufbereitung geeignet ist,
vom Menschen ohne Gefährdung seiner Gesundheit ein Leben lang genossen zu werden,
und das geruchlich, geschmacklich und dem Aussehen nach einwandfrei ist.

(Österreichisches Lebensmittelbuch)




Herzlich willkommen auf der Homepage der Wassergenossenschaft Thal b. Sulzberg

Die Wassergenossenschaft Thal ist seit 1963 eine nach dem Wasserrechtsgesetz eingerichtete freiwillige Gemeinschaft, die sich zur Versorgung des Ortes mit Trink-, Nutz- und Löschwasser gebildet hat. Der Versorgungsbereich umfasst die Parzellen Oberdreienau, Unterdreienau, Ecklismühle, Hagen, Krumbacher, Kuhn, Schützen und einen Teil der Parzelle Herberg.

Die Wassergenossenschaft befindet sich im Eigentum der derzeit … Mitglieder. Mitglieder dürfen an der Genossenschaftsversammlung teilnehmen und haben das Recht zu wählen und gewählt zu werden. Die Rechte und Pflichten der Mitglieder sind in den Statuten aus dem Jahr 2006 festgelegt.

Der Status einer eigenständigen Genossenschaft sichert eine effektive und moderne Wasserversorgung, die auch durch Projekte, wie die Erstellung eines EDV-unterstützten Leitungsinformationssystems und die laufende Modernisierung des Versorgungsnetzes, auf lange Zeit gewährleistet sein soll!

 


Wussten Sie dass...

- der Mensch zu 70% aus Wasser besteht 
- 71% der Oberfläche des "blauen Planeten" von Wasser bedeckt ist und daher auch der Name kommt
- die gesamte Wassermenge auf der Erde auf unermessliche 13,6 Mia. km³ geschätzt wird.
- Davon entfallen:
97,2% Ozeane,  2,15% Polareis,  0,65% Süßwasser   ·
- der weltweite Verbrauch sich folgendermaßen aufteilt:
69% Landwirtschaft, 23% Industrie, 8% Private Haushalte
- ein Mensch folgende Wassermenge benötigt: 100 lt/Tag ... Trinken, Haushalt u. persönliche Hygiene, 
  500 – 2000 lt/Tag ... Landwirtschaft, Industrie und Energieerzeugung


 

© 2017 thal.at   |   Rechtshinweise   |   Druckansicht   |   login